Stadt von La Serena / Hafen von Coquimbo / Startseite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

STADTTOUR LA SERENA UND COQUIMBO

 

 

 

 

 

 

 

La Serena ist nach Santiago die zweitälteste Stadt Chiles, und wird durch neukolonialen Baustil geprägt. Zu dessen Erhalt wurde ein staatlicher Plan entwickelt, der es erlaubt, diesen Baustil zu erhalten. Die Stadt besitzt 29 Kirchen, eine romantische Allee, die mit römischen und griechischen Repliken geschmückt ist. Hier befinden sich auch Gebäude des letzten Jahrhunderts, sowie öffentliche Gebäude, die nach dem „Plan Serena“ erbaut worden sind. Die Stadttour beginnt im Zentrum von La Serena auf der „Plaza de Armas“.

 

 

 

 

 

 

 

Der nächste Halt ist das archäologische Museum, das uns die Geschichte der Kulturen von „El Molle“, „Animas“ und „Diaguita“ näher bringt und deren Einflüsse auf die Region verdeutlicht. Es werden Handarbeiten und Objekte, die sie benutzten, ausgestellt. Auch ein Original-Moai, der von der Osterinsel gebracht wurde, ist dort zu finden. Die Tour geht danach weiter zum Kunsthandwerksmarkt „La Recova“ in dem typische Handwerksstücke, Süssigkeiten aus Papayas des Elqui-Tals, Strickwaren aus Alpaca, Keramik mit Diaguitamustern, Schmuck aus Combarbalitastein und besonderer Lapizlazulischmuck erworben werden kann. Beim Lapislazuli handelt es sich um einen Halbedelstein, der weltweit nur in zwei Gegenden gefunden wird, eine davon ist die Region von Coquimbo. 

 

 

 

 

Auf unserer Tour werden wir den schönen Ausblick von der Universität von La Serena ins Tal geniesen können

Danach geht die Tour zum exklusiven Stadtteil von San Joaquin weiter, wo wir viele Gärten mit Hibiskus, Bougainvillea und Rosen sehen können.  Vom Leuchturm aus, dem Wahrzeichen von La Serena, werden wir den langen Strand und die „Avenida del Mar“, die modernen Hotels, Pubs und Diskotheken und natürlich auch Restaurants kennen lernen.

Der traditionelle Markt am Hafen von Coquimbo ist typisch für diese Region, und bietet eine grosse Auswahl an frischen Fischen und Meeresfrüchten der Region.

 

 

 

Mitteilungen: ventas@ingservtur.cl

Reservierungen: reservas@ingservtur.cl

 

 

 

Seitenanfang